News

Hier findet Ihr alle Neuigkeiten

Karate Hessenmeisterschaft: Vural Baris holt Bronze und Silber

Ausrichter der Karate HM 2016 in der Jugend-, Junioren- und Leistungsklasse war der Sportclub Budokan Maintal, der die hessischen Karatewettkämpfer in die vereinseigene Judo Arena einlud.

Der Wettkampf erfahrene 19jährige Niedershäuser aus dem Karate Dojo Weilburg startete in diesem Jahr sowohl in der Leistungsklasse + 84 kg, wie auch in der neu geschaffenen Kategorie U21 le prix du viagra au maroc.

Vural HM 2 2015

Dort startete Vural gleich mit zwei Siegen, bevor er im Halbfinale auf Harun Popal traf, den er nicht nach Punkten, sondern durch einen technischen K.o. besiegte. Vural hatte einen Vorsprung von 14:6 Punkten, sodass es zu einem vorzeitigen Kampfende kam. Im Finale traf er dann auf Andreas Nikitin von Herkules Kassel, der im vergangenen Jahr den neunten Platz bei den Europameisterschaften belegte. Gegen ihn konnte er zwar einen technischen Punkt erzielen, musste sich schließlich mit 4:1 Punkten geschlagen geben.

In der folgenden Königsdisziplin, der Leistungsklasse Senioren + 84 kg, startete er erneut mit einem deutlichen Sieg. In der zweiten Auseinandersetzung bezwang er Rüdiger Koch vom KV Oberursel. Im dritten Kampf steckte er eine Niederlage gegen den späteren Hessenmeister Haris Dzigal von Rot Weiß Kassel mit 3:1 Punkten ein, im Kampf um Platz drei siegte er dann wieder mit 6:4 Punkten gegen Georgi Krazaschwili von Herkules Kassel.

Vural setzte auch in diesem Jahr seine über Jahre dauernde Erfolgsserie mit einem dritten und einem zweiten Platz fort. Sein Trainer Hermann Schmidt hofft sehr, dass er dem Dojo erhalten bleibt, will er doch nach dem bestandenen Abitur im kommenden Sommer ein Studium beginnen. Es wäre für das heimische Karate ein herber Verlust, wenn auch der letzte der erfolgreichen Weilburger Wettkämpfer ebenfalls seine sportliche Karriere beenden würde.

Vural HM 2015

Leave a Comment (0) ↓