News

Hier findet Ihr alle Neuigkeiten

Neuwahlen bei TV 1848 Weilburg e.V.

Vorstand hat zwei neue Beisitzer

Nachdem Vereinsvorsitzender Hermann Schmidt die Jahreshauptversammlung eröffnete und die Beschlussfähigkeit feststellte, gab er einen tiefen Einblick über die Aktivitäten und Erfolge des Vereins im Laufe des Jahres 2015 viagra belgique sans ordonnance. So berichtete er unter anderem über die Radiosendung „Mein Verein“ von hr4, an der mehr als 300 Vereinsmitglieder und Gäste teilnahmen. Auch über die laufenden Renovierungsarbeiten an den vereinseigenen Gebäuden „Adolfhalle“ und „Justine“, den Folgen aus der Schließung des Kreishallenbades, der Entwicklung der Mitgliederzahlen, der gesellschaftlichen Veränderung im Bezug auf ein aktives Vereinsleben, der Problematik, Verantwortung zu übernehmen, die Integration von Flüchtlingen  und den aktuellen Werbemaßnahmen, neue Mitglieder zu gewinnen informierte er die anwesenden Mitglieder.

Der Kassenwart Markus Bördner bestätigte in seinem Vortrag, dass die wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse des Vereins geordnet sind.

Anschließend ehrte er gemeinsam mit Klaus Einig Mitglieder, die seit mehreren Jahrzehnten im Verein aktiv sind. Im Einzelnen waren das:

Hedi Lischka Marianne und Erich Böning für 60 Jahre, Reichelt Ehard, Barbara Schmidt, Karla Schnabel, Werner Schröder, und Erika Steinruck  für 50 Jahre, Reinhard Jahn für 40 Jahre, sowie  Waltraud Balzer, Franziska Gree, Tobias Lührmann, Marius Schmidt, Manuela Schneider- Kleebach und Stefan Seibold für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein. Matthias Georgi überreichten sie ein kleines Geschenk als Dank für die vielen Abnahmen des Deutschen Sportabzeichens.

Marianne und Erich Böning ehrten sie neben der 60 jährigen Mitgliedschaft auch für deren  großes, persönliches Engagement im  Verein.

Renate Zimmermann erhielt ein Präsent  für die Leitung der Geschäftsstelle.

Adolf Sander, Matthias Heumann, Erika Steinruck und Hermann Schmidt berichteten über die Jedermänner, die Handballer, sowie die  Badminton und Karate Abteilung. Vural Baris konnte im vergangenen Jahr erneut Karate Vize-Hessenmeister in der Senioren Leistungsklasse + 84 kg werden. Hervorragende Platzierungen  bei den Hessischen- und Deutschen Meisterschaften erzielten Erika und Michael Steinruck von der Badminton Abteilung.

Als neue Übungsleiter konnten  Alice Dombach, Hannes Schmidt, Bernd Scherber und Giuliano Schneider gewonnen werden. Sie bestanden die notwendigen Prüfungen für die Trainer C Lizenz.

Hermann Schmidt als Vorsitzender, Matthias Heumann als Stellvertreter, Bodo Paul als Schriftführer, Uwe Dombach als Presse- und Werbewart und Ute Schmidt als Beisitzerin wurden in ihren Ämtern durch Wiederwahl bestätigt. Der langjährige erste Vorsitzende Ernst August Hennemann verlässt nach seinen eigenen Worten  den Vorstand, um einem jüngeren Mitglied den Platz im Vorstand zu überlassen. Benjamin Neeb verlässt  den Vorstand aus beruflichen Gründen. Ihnen folgen als weitere Beisitzer Bernd Dieter Kleebach und Philipp Kraus.

P1030799

Das Bild zeigt die geehrten Mitglieder.

Leave a Comment (0) ↓